Trainingszeiten im Hallenbad / Tauchturm 

Montag
19.30 – 21.30 Uhr Hallenbad & Tauchturm
Samstag 07.00 – 09.00Uhr

09:00 – 10.00 Uhr

Hallenbad & Tauchturm

Tauchturm

Sonntag 09.00 – 11.00Uhr

16:00 – 19.00 Uhr

Hallenbad & Tauchturm

Hallenbad & Tauchturm

Vorteile im Überblick

  • Sonderbeitrag für Quereinsteiger für den Zeitraum vom 01.09. bis 30.11. des jeweiligen Trainingsjahres.
  • Rabatt von minus 15% auf alle Tauchsportartikel im Tauchshop TauchTurm Seiersberg von den gelisteten Tauchsportanbietern,
    außer Angebotsware und Onlineshop.
  • Sonderpreise für Leihausrüstungen wie Jackets, Atemregler, Blei, Flaschen für das Training Schwimmbad/Tauchturm
  • Füllpreise pro Liter Luft € 0,70 statt € 0,80.

 Jahresbeitrag

Jahresbeitrag 1.12. – 30.11.

€ 120,- Erwachsene / € 70,- Jugendliche (12 – 16 Jahre)


Quereinsteiger 1.9.  – 30.11.

€ 60,- Erwachsene / € 40,- Jugendliche (12 – 16 Jahre)

 Bezahlung des Jahresbeitrages

Die Bezahlung des Trainingsbeitrages ist in Bar oder mit Bankomatkarte von Montag bis Freitag 9-18 Uhr möglich.

Bei Anmeldung an einem Samstag ist keine Bar- bzw. Bankomatzahlung möglich. Es erfolgt eine Rechnungslegung per E-Mail.

ACHTUNG!

Aufgrund von Covid 19 ist unser Angebot
“Schnuppern für Freunde”
bis auf Widerruf nicht möglich!

Training mit eigenem vorab gewaschenem Tauchequipment oder Training mit Leihequipment. Leihequipment gegen Voranmeldung ausschließlich im Tauchshopper E-Mail unter: shop@tauchturm.at

Anmeldeformular > Freies APNOE & Gerätetraining
> DOWNLOAD <

TauchTurm Benützungsregeln:

1.  Die Benutzung der Indooranlage erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr und ist mit Risiken verbunden.
Falsches Verhalten kann zu schweren Verletzungen führen oder sogar den TOD zu Folge haben.
2.  Tauche NIE mit Gerät oder Apnoe ALLEIN!
3.  Keine Statik auf 11m !LEBENSGEFAHR!
4.  Keine Statikübungen an der Wasseroberfläche ohne Aufsichtsperson!
5.  Keine Rescue Übungen ohne Tauchlehrer/assistenten!!!
6.  Jeder Benützer nimmt zur Kenntnis, dass der erhöhte Wasserdruck im TauchTurm die Gesundheit gefährden kann.
7.  Das abgehängte Seil dient als Tarierhilfe für Gerätetaucher. Dieses darf weder von einem Freitaucher noch von
einem Gerätetaucher mit nach oben genommen werden!
8.  Registrierte Teilnehmer dürfen keine Personen (außer zum Schnuppern) zu den Trainingszeiten in die Anlage mitnehmen!
9.  Bei Nichteinhaltung der Badeordnung und der Benützungsregeln, kann der Benützer jederzeit das Mietrecht
verlieren und aus der Anlage verwiesen werden.

Covid-19 Baderegeln: Folgende Maßnahmen sind in Ergänzung bzw. Abänderung der gültigen Badeordnung einzuhalten:

1. Personen mit einer bekannten/nachgewiesenen Infektion durch das Coronavirus ist der Zutritt in die Sportanlage nicht gestattet. Dies gilt auch für Personen mit Verdachtszeichen wie Husten, Niesen oder Fieber.

2. Die allgemeinen Hygieneregeln (Verzicht auf Händeschütteln, mehrmals tägliches Waschen der Hände mit Wasser und Seife) und eine Husten-Nies-Etikette (Husten in Taschentuch oder Ellenbeuge, etc.) sind einzuhalten.

3. Menschenansammlungen sind zu vermeiden, insbesondere beim Betreten und Verlassen des Bades. Piktogramme, Hinweise, Leitsysteme, Bodenmarkierungen, Anordnungen des Personals, etc. sind zu beachten bzw. zu befolgen!

4. Am Haupteingang zur Anlage befindet sich eine Desinfektionsstation. Vor Eintritt in die Garderoben Hände desinfizieren! Vor dem Einstieg ins Wasser duschen und gründlich mit Seife/Duschgel waschen!

5. Kindern und unmündigen Minderjährigen (unter 14. Jahre) ist der Eintritt nur in Begleitung eines aufsichtspflichtigen Erwachsenen gestattet (Änderung gegenüber der Badeordnung!). Die Eigenverantwortung sowie die Verantwortungen von Erwachsenen gegenüber aufsichtspflichtiger Kinder sind in der gesamten Badeanlage uneingeschränkt wahrzunehmen!

6. ABSTAND HALTEN, daher gilt in der gesamten Anlage ein Mindestabstand von 1 Meter zwischen Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben.

7. Die angeschriebenen, maximal zulässigen Personenanzahlen betragen in der Damengarderobe 4 Personen in der Herrengarderobe 3 Personen und in den WC`s jeweils 2 Personen (Hinweisschilder beachten).

8. Hinweisschilder und die angebrachten Bodenmarkierungen beachten!

9. Im Schwimmbecken sowie im TauchTurm ist ein Mindestabstand von 2 Metern gegenüber nicht im gemeinsamen Haushalt lebender Badegästen einzuhalten (ausgenommen kurzzeitige Unterschreitungen).

10. Weiters kann der ABSTAND von einem Meter von Kursleitern/Innen ausnahmsweise unterschritten werden, wenn dies aus Sicherheitsgründen erforderlich ist. Dabei wird das Tragen einer MNS-Maske empfohlen.

11. Auf dem Beckenumgang müssen enge Begegnungen vermieden und die gesamte Breite zum Ausweichen genutzt werden.

12. Die Ein- und Ausstiege der Becken sind rasch und ohne Verweilen zu benützen.

13. Bei der Nutzung von Sport- bzw. Tauchequipment durch mehrere SportlerInnen ist sicher zu stellen, dass alle Beteiligten vorher und nachher die Hände waschen oder desinfizieren. Wo es möglich ist, ist das Händewaschen dem Desinfizieren vorzuziehen. Hallenbad bzw. TauchTurm müssen nach dem Schwimmen unverzüglich verlassen und Menschenansammlungen vermieden werden.

14. Bei Nichteinhaltung der Maßnahmen können Sportstättenbetreiber und das autorisierte Personal einen Platzverweis sowie Betretungsverbot der Anlage aussprechen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte

K O N T A K T   I N D O O R   D I V E C E N T E R

Bürozeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 13h, Zentrumsleitung: Astrid Kozmuth

Premstätterstraße 1, A-8054 Seiersberg-Pirka (im Hauptgebäude STAKO workwear)
0316 / 24 15 15 -21  .  office@indoor-divecenter.at